immodeutschland24.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu! Ich stimme zu

Einen Moment bitte. Ihre Anzeigenliste wird geladen...

Immobilien - Dresden Sachsen, Deutschland

 
Ladenlokal/Büro (auch Gastronomie möglich) in Dresden zu vermieten
1.000,00 EUR pro Monat
Kaltmiete
Objektexposé anzeigen
 
Zwangsversteigerung Doppelhaushälfte in 01257 Dresden, Am Galgenberg
159.000,00 EUR
Kaufpreis
ca. 330 m²
Grundstücksfläche
Objektexposé anzeigen
 
Bauland in Dresden für Wohn- und Mischbebauung geeignet
ca. 1000 m²
Grundstücksfläche
Objektexposé anzeigen
 
Zwangsversteigerung Mehrfamilienhaus in 01324 Dresden, Steglichstr.
760.000,00 EUR
Kaufpreis
ca. 326 m²
Wohnfläche ca.
ca. 700 m²
Grundstücksfläche
Objektexposé anzeigen
 
Zwangsversteigerung Sonstige in 01219 Dresden, Teplitzer Str.
2.000,00 EUR
Kaufpreis
ca. 4873 m²
Grundstücksfläche
Objektexposé anzeigen
 
Zwangsversteigerung Sonstige in 01219 Dresden, Teplitzer Str
2.000,00 EUR
Kaufpreis
ca. 4873 m²
Grundstücksfläche
Objektexposé anzeigen
 
Zwangsversteigerung Sonstige in 01219 Dresden, Teplitzer Str.
2.800,00 EUR
Kaufpreis
ca. 5412 m²
Grundstücksfläche
Objektexposé anzeigen
 
Zwangsversteigerung Sonstige in 01219 Dresden, Teplitzer Str.
3.400,00 EUR
Kaufpreis
ca. 5412 m²
Grundstücksfläche
Objektexposé anzeigen
 
Teilungsversteigerung Wohn- u. Geschäftsgebäude in 01097 Dresden, Erna-Berger-Str.
1.008.000,00 EUR
Kaufpreis
ca. 262 m²
Wohnfläche ca.
ca. 850 m²
Grundstücksfläche
Objektexposé anzeigen
 
Teilungsversteigerung Etagenwohnung in 01309 Dresden, Krenkelstr.
210.300,00 EUR
Kaufpreis
3
Anzahl Zimmer
ca. 92 m²
Wohnfläche ca.
ca. 570 m²
Grundstücksfläche
Objektexposé anzeigen

Herzlich Willkommen in Dresden

Dresden ist die Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen. Mit ca. 540.000 Einwohnern ist Dresden nach Leipzig die zweitgrößte sächsische Stadt und die zwölftstärkste Kommune Deutschlands. Die an der Elbe gelegen Stadt ist sowohl eines der sechs Oberzentren Sachsens als auch Verkehrsknotenpunkt und wirtschaftliches Zentrum des Ballungsraumes Dresden, einer der ökonomisch dynamischsten Regionen in Deutschland mit über 760.000 Einwohner. International bekannt ist die Landeshauptstadt für ihre in großen Teilen rekonstruierte und durch verschiedene architektonische Epochen geprägte Altstadt mit der Frauenkirche am Neumarkt, der Semperoper und der Hofkirche sowie dem Residenzschloss und dem Zwinger. Dresden ist nicht nur durch die Eingemeindungen in den 1990er Jahren eine weitläufige Stadt mit unterschiedlichen Strukturen in den einzelnen Stadtteilen. Viele Stadtteile besitzen einen erhaltenen Dorfkern; einige sind vollständig dörflich erhalten. Andere prägende Strukturen sind die der Vorstädte und der Einzelbebauung durch Stadtvillen sowie die Plattenbauviertel. Es gibt daneben zahlreiche Stadtteile, die teilweise in enger Nachbarschaft verschiedene Strukturmerkmale aufweisen.

 

Sachsens Wirtschaftswachstum hat auch seine Immobilienpreise steigen lassen. In Dresden kosten gute bis sehr gute Lagen fast so viel wie im Westen Deutschlands.  Wohnungen (ca. 2.500 bis 4.000 Euro/m²) und Häuser (ca. 1.800 und 2.400 Euro/m²) in begehrten Lagen von Dresden (Altstadt, Elbhang, Neumarkt, Loschwitz/Wachwitz) sind speziell in den letzten drei Jahren deutlich teurer geworden. Langfristig rechnen Experten jedoch mit steigenden Preisen auch in Kleinstädten Sachsens. Bei beabsichtigten Immobilieninvestitionen in Sachsen sollte man sich also auch außerhalb der jetzt schon recht kostspieligen Ballungsräume etwas umsehen.

 
Hinweis:
Um einen Suchagenten anzulegen, wählen Sie bitte einen Anzeigetypen und Ort (bzw. PLZ) aus.
 



Folgen Sie uns auf